22. Jazzfestival der TU Dortmund

22. Jazzfestival

Ein Muss für alle Jazz-Liebhaber: Im Fritz-Henßler-Haus wird am 20. Januar ab 19 Uhr ein buntes und hochkarätiges Programm aus Jazz, Blues und vielem mehr geboten. Hier treffen sich Musikszene der Uni, die Jazzszene der Stadt und namhafte Gäste aus dem In- und Ausland.

In diesem Jahr wirken mit:

  • Bundesjazzorchester
  • SASKYA
  • Quattro Venti
  • Sommerplatte
  • Transorient Orchestra feat. Ramesh Shotham
  • Los Placebos
  • The Lucky Ukes

Die Tickets kosten im Vorverkauf 20 Euro (ermäßigt 10 Euro), an der Abendkasse 25 Euro (ermäßigt 13 Euro). Die Karten können im Sekretariat des Instituts für Musik und Musikwissenschaft (Emil-Figge-Straße 50, Telefon: 0231-755 2957) oder online gekauft werden. Veranstaltungsort ist das Fritz-Henßler-Haus Dortmund, Geschwister-Scholl-Str. 33-37

 

Foto: Sommerplatte

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*